KAKAO

KAKAO

Botanischer Name: Theobroma cacao
Familie: Sterkuliaceae, Sterkulinengewächse
Gewinnung: Alkoholauszug und auch Wasserdampfdestillation der Kakaobohne. 10-15 kg ergeben 1 L Öl.
Wirkung: Kakaoöl ist ein Multiplikator zur Verstärkung anderer ätherischer Öle, wenn man es mit ihnen mischt. Kakaoöl hilft Stress und Angst reduzieren und es kann auch helfen, den Heißhunger auf Schokolade zu unterdrücken.

In der Aromaküche mischt Kakaoextrakt sich wunderbar mit Anis, Kardamon, Ingwer, Koriander, Lavendel, Lemongrass, Pfeffer, Vanille, Zimt und alle Zitrusöle.

Er passt zu Milchreis, Cremes, Desserts, Eis, Gebäck, Pudding, Quark und Liköre.

Kakao-Sirup

5 Tropfen Kakaoextrakt (Theobroma cacao)

3 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia)

3 Tropfen Mandarine (Citrus reticulata)

Auf 50 ml Akazien-Honig und 50 ml Ahorn-Sirup mischen, in Joghurt oder Müsli einrühren.